Skip to main content

WOLF-Garten BP 40 E

(3 / 5 bei 65 Stimmen)

302,74 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
HerstellerWOLF-Garten
Leistung1600 W
Schnittbreite40 cm
Schnitthöhe25-80 mm
Gewicht22 kg
Fangkorbvolumen55 l
Besondere EigenschaftenFlik-Flak-System, Mulchfunktion

WOLF-Garten BP 40 E

Verarbeitung:

Der große Mäher wird nicht sofort einsatzbereit eingeliefert. Mann muss ihn erst zusammenbauen, was aber für jede Person machbar sein sollte. Rein äußerlich sticht einem sein recht auffälliges Rot auf, in dem der Mäher auch größtenteils (bis auf die gelben Felgen) gehalten ist. Das Kunststoffgehäuse aus dem der WOLF-Garten BP 40 E besteht, wirkt hochwertig und stabil. Rein optisch lassen sich also keine Mankos feststellen.

Gewicht und Fahreigenschaften:

Mit seinem Gewicht von 22 kg gehört dieser zu den schwereren Elektro-Mähern, was bei seiner Größe jedoch auch nicht verwunderlich ist. Fahrtechnisch berichten Benutzer trotz des hohen Gewichts jedoch von keinen Problemen. Der WOLF-Garten lässt sich also mehr oder weniger leicht schieben. Probleme zeigen sich beispielsweise aber in der Wendigkeit, was logischerweise am seinem hohen Gewicht und seiner Größe liegt. Wenn man also einen sehr eckigen Rasen besitzt, sollte eher auf einen kleineren, leichteren Mäher zurückgreifen.

Leistung und Lautstärke:

Benutzer berichten, dass der Mäher “angenehm leise” sei, was aufgrund der sehr guten Motorleistung von 1600 Watt sehr beeindruckend ist. Selbst bei schlimmeren Bedingungen (hoher und feuchter Rasen) macht dieser eine gute Figur. Der Motor scheint die Stärke des WOLF-Garten BP 40 E zu sein, was aber falsch ist. Der Motor ist das vermutlich größte Problem des Mähers. Zahlreiche Benutzer berichten, dass der Motor schon nach rund einem Jahr schlapp macht und ausgetauscht werden müsste. Dies könnte den ein oder anderen Benutzer, vor allem in dieser Preisklasse, sehr verärgern.

Schnittbild und Fangsack:

Beim Mähen berichten nahezu alle Benutzer von einem hervorragendem Schnittbild. Das Schnittbild ist mit die größte Stärke des Mähers. Der Schnitt wird dabei so stark zerkleinert und geradezu in den Rasen “geblasen”, sodass schlicht nichts mehr davon zu sehen ist. Dabei lässt sich der Mäher von 25 mm bis 80 mm flexibel verstellen. Das Fangkorbvolumen von 58 l ist ebenfalls tadellos. Der Fangkorb wird sehr gut ausgefüllt, sodass (kombiniert mit der großen 40 cm breiten Schnittbreite) man beim Mähen nur wenige Unterbrechungen vornehmen muss. Der Mäher empfiehlt sich dabei für Flächen um die 500m².

Wissenswertes:

Der WOLF-Garten BP 40 E besitzt einige nennenswerte Extras. Eine ist die mitgelieferte Mulchfunktion, die sehr gut funktioniert. Das andere extra ist die integrierte Flik-Flak System. Mit diesem “Kabel-Tanzschritt” ist unnötiger Kabelsalat Geschichte: Bahn mähen bis zum Rand, Mäher ein kleines Stück zurück damit das Kabel am Boden liegt, übersteigen, wenden, kurze Blickkontrolle dass sich das Kabel nicht um die Hinterachse wickelt, Bahn zurück mähen. Hört sich vermutlich komplizierter an als es eigentlich ist. Kabeltechnisch ist demnach also ein großer Garten mit vielen Beeten kein Problem. Hinzu kommt ein sehr geringer Stromverbrauch.

Zusammenfassung:

  Pro:

gute Verarbeitung
Flik-Flak System
nicht allzu laut, starker Motor
leichter Zusammenaufbau
hervorrangendes Schnittbild
Mulchfunktion
flexible Schnitthöhenverstellung

Contra:

klein, Preis

Fazit:
Für einen sehr hohen Preis von 250 Euro bekommt man hier nur zum Teil guten Mäher. Von der Verarbeitung bis hin zum Schnittbild, gibt sich der Mäher keine Blöße. Wegen des Motorproblems raten wir jedoch jedem vom Kauf dieses Mähers ab. In dieser Preisklasse erwartet man einen zuverlässigen Motor. Insgesamt raten wir von dem Mäher ab; für diesen Preis bekommt man wesentlich zuverlässiger Motoren.

 

 


302,74 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.