Skip to main content

Bosch DIY Rotak 32

(4 / 5 bei 1059 Stimmen)

75,00 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Juni 2018 23:39
HerstellerBosch
Leistung1200 W
Schnittbreite32 cm
Schnitthöhe20-60 mm
Gewicht6,8 kg
Fangkorbvolumen31 l
Besondere EigenschaftenRasenkamm, Schneideabstand Anpassung

Bosch DIY Rotak 32

Verarbeitung:

Für rund 75 Euro kann man keine Meilensteine punkto Verarbeitung erwarten und wird diese auch nicht geliefert bekommen. Das Gehäuse des Bosch Rotak 32 ist aus Plastik gefertigt. Einige Käufer berichten von einem unangenehmen Plastikgeruch und einzelnen Verarbeitungsschwächen. Insgesamt liefert der Bosch DIY Rotak 32 zwar kein tolles Bild bei der Verarbeitung ab, erfüllt aber seinen Zweck, was bei dem Preis außerdem zu erwarten und nicht allzu negativ zu bewerten ist.

Gewicht und Fahreigenschaften:

Durch das geringe Gewicht von 6,8 kg ist der Bosch Rotak 32 äußerst wendig und leicht zu handhaben. So kann man ihn auch dank Rasenkamm problemlos um Ecken und Blumenbeete herumlenken. Ärgerlich ist, dass der Rasenmäher deswegen bei vollem Fangsack hin und wieder nach hinten kippt. Da hätte man noch ein wenig an der Gewichtsverlagerung arbeiten sollen. Dennoch bietet der Bosch Rotak 32 durch sein kompaktes und leichtes Auftreten große Freiheiten beim Mähen.

Leistung und Lautstärke:

Mit 94 db ist der Bosch Rotak 32 relativ laut, bietet dafür aber einen durchschnittlich guten Motor, der mit normalen Gartenarbeiten zurechtkommt. Durch das gehärtete Stahlmesser wird das Gras noch leichter zerschnitten. Bei Steigungen und hohem Gras zeigt dieser Elektrorasenmäher allerdings hin und wieder seine Macken. Wer also einen Garten im Gefälle hat, sollte sich überlegen ob dieser Rasenmäher leistungstechnisch wirklich seinen Ansprüchen genügt.

Schnittbild und Fangsack:

Die Schnitthöhe lässt sich dreistufig zwischen 20 und 60 mm verstellen und da dank des Rasenkamms eng an Hauswänden und Rasenkanten geschnitten werden kann, überzeugt das Schnittbild für den Preis die meißten Käufer. Aufgrund der kleinen Schnittbreite von 32 cm und des Motors ist der Bosch DYI Rotak 32 somit nur für kleine Rasenflächen bis ca. 50 m² (allerhöchstens 100 m²) geeignet. Für diese Fläche ist der Fangkorb mit 31 l zwar durchaus ausreichend, könnte aber auch größer ausgefallen sein.

 

Zusammenfassung:

  Pro:

wendig und leicht zu handhaben
schönes Schnittbild
ausreichender Fangsack
Handhabung
gutes Schnittbild
flexible Schnitthöhenverstellung

Contra:

kleine Schnittbreite
unangenehmer Plastikgeruch und Verarbeitungsschwächen
schwacher Motor
kippt bei vollem Fangkorb nach hinten
relativ laut

Fazit:
Für den geringen Preis von 75 Euro bekommt man größtenteils was man erwartet. Abgesehen von kleinen Verarbeitungsschwächen und einem schlecht ausbalancierten Schwerpunkt, der zum Kippen führt, bietet der Bosch Rotak 32 ein gutes Gesamtpaket. Wer allerdings Wert auf hohe Materialqualität legt und einen Motor benötigt, der auch mit Gefälle zurecht kommt, sollte lieber zu einem anderen Modell greifen. Der Bosch Rotak 32 ist nur für kleine Rasenflächen geeignet. Sparfüchse werden mit diesem Modell aber dennoch aufgrund seines “Rundum-Pakets” sehr zufrieden sein.

 

 

 

 


75,00 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Juni 2018 23:39