Skip to main content

Bosch DIY ARM 32

(4 / 5 bei 83 Stimmen)

73,98 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
HerstellerBosch
Leistung1200 W
Schnittbreite32 cm
Schnitthöhe20-60 mm
Gewicht6,8 kg
Fangkorbvolumen31 l

Verarbeitung:

Der Bosch DIY ARM 32 wirkt zuerst ordentlich verarbeitet, auch wenn das Gehäuse überwiegend aus Plastik besteht. Die Stabilität überzeugt und das Modell wirkt auch nicht fragil. Insgesamt bietet der Bosch DIY ARM 32 also eine gute Qualität punkto Verarbeitung und das Verstellen der Schnitthöhe funktioniert reibungslos.

Gewicht und Fahreigenschaften:

Mit 6 kg ist der Bosch DIY ARM 32 ein extrem leichter Elektrorasenmäher. Dies ermöglicht einen besonders einfachen Transport des Mähers. Dadurch dass man den ARM 32 auch noch sehr kompakt zusammenklappen kann, ist er eine perfekte Alternative für Menschen mit beispielsweise wenig Platz im Gartenhaus. Dies funktioniert dank dem doppelt klappbarem Holm und der stapelbaren Grasfangbox. Aufgrund des geringen Gewichts ist das Handling des kleinen Mähers natürlich hervorragend. Das Fahren geht somit auch mal bequem mit einer Hand vonstatten.

Leistung und Lautstärke:

Mit 1200 Watt kann man den Motor des Bosch DIY ARM 32 zur unteren Mittelklasse zählen. Denn da der Mäher so wenig wiegt, wird auch weniger Leistung benötigt um auch den ein oder anderen Hang hinaufzufahren. An der Leistung des Bosch DIY ARM 32 gibt es also kaum was zu meckern. Allerdings zählt dieser Rasenmäher auch zu den etwas lauteren. Dies kann eventuell den ein oder anderen Nachbarn außerhalb der üblichen Mähzeit zur Weißglut treiben. Wer also Wert auf die Lautstärke legt, sollte sich den Kauf vorher gut durch den Kopf gehen lassen.

Schnittbild und Fangsack:

Das Schnittbild des DIY ARM 32 überzeugt. Der Motor schafft ein sauberes Mähen und dem Gärtner wird es ermöglicht die Schnitthöhe einfach über die zentrale Schnitthöhenverstellung (20-60 mm) zu ändern, was äußerst reibungslos vonstatten geht. Mit 32 cm Schnittbreite ist der Bosch DIY ARM 32 also für Rasen mit bis zu 100 m² Fläche geeignet. Die Grasfangbox ist mit 31 l etwas klein, reicht aber aufgrund der sowieso kleinen Flächen, die mit diesem Modell gemäht werden, völlig aus. Allerdings kommt es vor, dass der Rasenmäher bei zu vollem Fangsack hin und wieder nach hinten kippt. Das ist eine ärgerliche Fehlkonstruktion, die man auch hätte vermeiden können. Schade.

 

Zusammenfassung:

  Pro:


geringes Gewicht
gutes Handling
tolles Schnittbild
kann sehr kompakt verstaut werden

Contra:

kippt bei vollem Fangkorb
ziemlich laut

Fazit:
Insgesamt ist der Bosch DIY ARM 32 zu empfehlen, sofern man über die Lautstärke und die kleineren Komplikationen mit der Gewichtsverlagerung bei vollem Fangkorb hinwegsehen kann. Preis-Leistung stimmt bei diesem günstigen Modell definitiv. Wer allerdings Wert auf eine dauerhafte und langlebige Alternative legt, sollte sich eventuell überlegen etwas mehr Geld auszugeben. Für den Standardgärtner reicht dieses Modell allerdings völlig aus.

 

 

 

 


73,98 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.